Weiterbildung zur Fachkraft für sprachliche Bildung


Umfang: 15 Seminartage

Referentinnen: Birgit Jäger, Simone Schander und Martina Schulz

Start-Abschluss:

Kurs VI: 4. Dezember 2017 bis 6. Juli 2018 (ausgebucht)

Kurs VII: 11. März 2018 bis 26. November 2018 (Anmeldung noch möglich!)

Ort: Stresemannstr. 78, 10963 Berlin


Mit dieser berufsbegleitenden Weiterbildung bieten wir Pädagoginnen und Pädagogen die Möglichkeit, sich im Kontext des Bundesprogramms „Sprach-Kitas: Weil Sprache der Schlüssel zur Welt ist" zur „Fachkraft für sprachliche Bildung“ zu qualifizieren.

Wir möchten Sie, die Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Weiterbildung, für die besonderen Bedürfnisse und Ansprüche von Mädchen und Jungen weiter sensibilisieren und Sie darin unterstützen, Ihre pädagogischen Kompetenzen in der Arbeit mit Kindern, Kolleginnen und Kollegen sowie in der partnerschaftlichen Zusammenarbeit mit den Familien weiterzuentwickeln. Dabei knüpfen wir an Ihre bereits vorhandenen Kenntnisse und Erfahrungen im Bereich der frühkindlichen Betreuung, Bildung und Erziehung an.

Die Weiterbildung zielt auf die Vermittlung und Vertiefung von Wissen, Fähigkeiten und Kompetenzen in den Bereichen:

  • Beratung, Begleitung und fachliche Unterstützung des Kita-Teams
  • Alltagsintegrierte sprachlichen Bildung
  • Inklusive Bildung
  • Erziehungs- und Bildungspartnerschaft mit Familien

... Erfahren Sie mehr Konzept der Weiterbildung (pdf) (Kurs 7)

Grundlage der Weiterbildung sind die spezifischen Entwicklungsschritte, die Kinder in den ersten sechs Lebensjahren im Bereich des Erwerbs und der Entwicklung von Sprache bewältigen. Die zielgerichtete Erweiterung theoretischer Grundlagen der Sprachentwicklung bei Kindern sowie die Vermittlung von Methoden der alltagsintegrierten sprachlichen Bildung. Als Fachkraft für sprachliche Bildung sollen Sie eine praxisnahe und interessante Auseinandersetzung mit Erfahrungen und Erkenntnissen zur Pädagogik der frühen Kindheit im Team Ihrer Kita anregen, sich weiterhin selbstständig und mit kritischem Blick neues Wissen aneignen und dieses wirksam in ihrer praktischen Tätigkeit einbeziehen.

Die Weiterbilldung findet in den hellen und freundlichen Seminarräumen von Familien für Kinder gGmbH , in der Stresemannstr. 78 (10963 Berlin) und im Atelier von Simone Schander (Zellestr. 7) statt.

 

Weiere Informationen zu den Inhalten, den Referentinnen, den Kosten, der Anmeldung und Organisation entnehmen Sie bitte unserem Konzept.

Für Rückfragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung!